Bracht siegt vor Wessels und Wieschendorf !

Bericht

Am 17./18.06.2017 fand auf dem Vereinsgelände des MFC Nierstein-Oppenheim erstmals ein DMFV Motorkunstflugwettbewerb statt. Außergewöhnlich viele Piloten zog es nach Südhessen, sodass insgesamt 54 Piloten am 2. TW teilnahmen. Keine leichte Aufgabe für den Verein, der sich bereits im Vorfeld schon viele Gedanken zur optimalen Gestaltung des Wettbewerbs machte.

Auf Grund der hervorragenden Organisation des Vereins und einer sehr konstanten Leistung aller Punktwerter konnten insgesamt 3 Durchgänge in Hobby- und Sportklasse geflogen werden. Die Experten konnten sogar 4 Durchgänge (P/U/P oder F/F) fliegen. Der zweite F-Durchgang ermöglichte den 7 Finalisten  nicht nur die Chance sich zu verbessern, sondern verschaffte dem Rechenzentrum wertvolle Zeit für die Vorbereitung der Siegerehrung.  Ganz dem Motto „Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen“.

Insgesamt ein sehr gelungener Wettbewerb!

Weitere Bilder einsehbar unter www.mfc-nierstein-oppenheim.de

 

Ergebnisse

Vorläufige Jahreswertung nach 2 Teilwettbewerben (hier klicken)

 

Sieger der Expertenklasse

Platz 1  Andre Bracht

Platz 2 Henning Wessels

Platz 3 Tristan Wieschendorf

 

Sieger der Sportklasse

Platz 1 Heino Wesch

Platz 2 Max Chrubasik

Platz 3 Peter Pals

 

Sieger der Hobbyklasse

Platz 1 Walter Lang

Platz 2 Thorben Hackel

Platz 3 Thomas Leonhard